Getriebeölpumpen

Für die Förderung von Getriebeöl, Pflanzenöl und Öle fast jeder Viskosität finden Sie in unserer Kategorie bestimmt die richtige Förderpumpe. Auch die passenden Durchlaufzähler in digitaler oder analoger Ausführung sowie Zapfpistolen und Hochdruckschläuche finden Sie bei uns. Selbstverständlich steht Ihnen unser kompetentes Serviceteam gern zur Verfügung.

 

Zur Förderung von Ölen fast jeder Viskosität bieten wir Ihnen selbstansaugende Flügelzellenpumpen und Zahnradpumpen in Ausführungen mit einer Spannung von 230 und 400 Volt sowie mit einem Gleichstrommotor in 12 oder 24 Volt.
Unsere selbstansaugenden Flügelzellenpumpen der Serie 5000 verfügen über speziell ausgearbeitete Lamellen, welche sich besonders für die Förderung von Ölen eignen. Das eingebaute Ventil regelt die Durchflussmenge. Erhältlich sind diese Getriebeölpumpen mit umfangreichen Zubehör wie einem Ansaug- und einem Förderschlauch sowie einer Zapfpistole. Die typischen Baumerkmale der Flügelzellenpumpen sind ihr geschlossener Asynchonmotor mit Eigenlüftung. Das Pumpengehäuse ist gefertigt aus einem Aluminiumdruckguß und besitzt einen integrierten Bypass. Des Weiteren zeichnet sich diese Pumpenart durch ihren geräuscharmen Betrieb und ihre sehr gute Ansaugleistung aus. Durch ihre gleichmäßige Förderung der Öle findet ein nicht pulsierender Fluss des Mediums statt. Unsere selbstansaugenden Flügelzellenpumpen finden Sie bei uns in der 230 Volt und 400 Volt Variante mit einer Förderleistung zwischen 25 und 50 Liter/Minute bei 1450 Umdrehungen/Minute. Der maximale Förderdruck beträgt dabei 5 bis 6 bar.

Die Viscomat Zahnradpumpe der Serie 5100 zeichnet sich aus durch ihren gleichbleibenden Durchfluss bei hohem Druck und ihrer großer Ansaugleistung. Montiert werden kann die Pumpe waagerecht als auch senkrecht und sie verfügt über einen integrierten Bypass und einer Entlüftungsvorrichtung. Die maximale Förderleistung liegt zwischen 9 und 14 Liter in der Minute, bei einem max. Druck von 12 bis 16 bar. Die Zahnräder sind hergestellt aus Sinterstahl und das Pumpengehäuse aus Aluminiumdruckguß. Diese Ölpumpe eignet sich ausgezeichnet zur Förderung von Motorenöl, Schmieröl und Pflanzenöl. Neben diesen robusten Getriebeölpumpen können wir Ihnen auch das passende Zubehör bieten. Lieferbar ist diese Pumpe mit Förder- und Ansaugschlauch, manueller Zapfpistole sowie einem digitalem Zählwerk. Optional können Sie bei uns auch den passenden Druckschalter zur automatischen Abschaltung der Pumpe bei Gegendruck anfordern.

Besonders empfehlen können wir Ihnen unsere fahrbare Ölstation. Diese mobile Station ist die Ideallösung in all den Fällen, bei denen die Mobilität des Ölfasses innerhalb der Werkstatt oder Industriehalle erforderlich ist. Die fest installierte Zahnradpumpe Viscomat lässt sich einfach an jeder Steckdose anschließen. Erhältlich ist diese Pumpe optional mit einem Druckschalter, welcher automatisch beim Öffnen und Schließen der Zapfpistole den Motor der Pumpe Ein- bzw. Ausschaltet.
Folgen Sie einfach unserem Link:  http://www.schmieranlagen.com/fahrbare-oelstation-mit-220-volt-zahnradpumpe-foerderleistung-9-liter.html